Kontakt
Leistungen Header

Plastisch-ästhetische Chirurgie

Unzufriedenheit mit dem eigenen Aussehen bedeutet häufig eine starke Einschränkung der Lebensqualität: Falten, erschlafften Augenlidern oder auch Hautveränderungen wie Muttermale, Blutschwämmchen sowie Narben wirken oft sehr störend.

Wir bieten Ihnen in diesen Fällen verschiedene ästhetisch-chirurgische Behandlungsoptionen. Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gern umfassend.

Plastisch-ästhetische Chirurgie

Lässt die Spannkraft der Haut im Alter nach, zeigt sich dies häufig durch ein Erschlaffen der Ober- oder Unterlider. Der Blick wirkt müde und abgespannt. Mit einer Lidkorrektur in unserer Praxisklinik können Sie Ihr strahlendes Aussehen zurückgewinnen.

Der relativ unkomplizierte Eingriff wird in lokaler Schmerzbetäubung oder Analgosedierung (Dämmerschlaf) durchgeführt und umfasst die Entfernung störender Hautpartien und überschüssigen Fettgewebes, vor allem der sogenannten Tränensäcke.

Mit einer behutsamen und individuell auf Ihr Gesicht abgestimmten Faltenbehandlung möchten wir die Zeichen der Zeit mindern. Wir bieten Ihnen verschiedene Verfahren, um die Bereiche um Augen, Stirn, Mund oder Nasenwurzel behutsam zu glätten.

Botulinumtoxin
Botulinumtoxin nutzen wir in der ästhetischen Medizin dazu, gezielt Muskelaktivität zu reduzieren und so die durch Muskelbewegungen erzeugten Falten zu vermindern. Die Wirkung einer Behandlung hält meist zwischen drei und sechs Monaten an.

Faltenunterspritzung (Hyaluronsäure/Kollagen)
Füllstoffe wie z.B. Hyaluronsäure werden ins Gewebe eingebracht und füllen die Falten durch ihr Volumen von innen auf. Der Füllstoff wird nach der Behandlung vom Körper langsam wieder abgebaut, die Wirkung hält meist etwa sechs bis neun Monate an.

Abhängig von der Art der Narbe stehen verschiedene Korrekturtechniken zur Verfügung. In vielen Fällen ist es ausreichend, die Narbe aufzutrennen und neu zu vernähen, sodass die Haut unauffälliger zusammenwächst. Großflächige Narben erfordern unter Umständen eine Verschiebelappenplastik (Hautplastik). Als weitere Behandlungen kommen auch das Abschleifen der Narbe oder − bei eingezogenen Narben − eine Unterfütterung mit Fillern infrage.

Praxisklinik Dr. Hinz & Kollegen
Glöcklerstraße 1 | 89073 Ulm/Donau
Sitemap | Impressum

Tel.: 07 31 / 88 03 69-0
Fax: 07 31 / 88 03 69-20
E-Mail: info@mkgulm.de